News

 

05.12.2016

Mit PEPP gegen Stress und Burnout:
Achtsamkeits-Training für Führungskräfte und Mitarbeiter

Spätestens mit den Neurowissenschaften ist Achtsamkeit als Erfolgsschlüssel auch in Unternehmen bekannt geworden. Mitarbeiter, die sich in Achtsamkeit üben, sind nicht nur teamfähiger und erfolgreicher in der Kommunikation mit anderen, sondern können auch besser Stress verarbeiten und Burnout vorbeugen.

Aus diesem Grund bieten immer mehr Unternehmen Achtsamkeitskurse für ihre Mitarbeiter an. Mittlerweile gibt es in ganz Deutschland Netzwerke der „Achtsamen Wirtschaft“, deren Kernziel es ist, bewusster und verantwortungsvoller mit der „Ressource“ Mensch umzugehen.

Auch PEPP bietet bereits seit einigen Jahren für seine Mitgliedsbetriebe Achtsamkeitstrainings an. Einige unserer Mitgliedsbetriebe haben solch ein Training bereits inhouse mit Führungskräften und Mitarbeitern durchgeführt und gute Erfahrungen damit gemacht. 2017 werden wir in Kooperation mit Daniela Krause (vielen von Ihnen noch bekannt aus ihrer Zeit als PEPP Personalentwicklerin)  wieder unterschiedliche Kurse zum Thema Achtsamkeit und Umgang mit Stress im Programm haben.

Was ist Achtsamkeit?

Achtsamkeit ist eine bewährte Methode, um den Geist und das Bewusstsein zu schulen. Die Teilnehmer trainieren, aufmerksam mit Gedanken, Gefühlen und Körper umzugehen. Das ermöglicht es ihnen, die alltäglichen Herausforderungen besser zu bewältigen.

Achtsamkeit verbessert nachweislich …

  • die Fähigkeit, Stress-Spiralen wahrzunehmen und aus ihnen auszusteigen
  • die Wahrnehmung und den Umgang mit eigenen Programmen und Bewertungen
  • die Fähigkeit, anderen – und sich selbst! – zuzuhören
  • die Flexibilität und Kreativität im Umgang mit Herausforderungen jeglicher Art
  • Gelassenheit, Klarheit und Präsenz
  • Konzentrationsfähigkeit
  • Energie, Inspiration und Vitalität

Neugierig geworden? Dann melden Sie sich und Ihre Mitarbeiter doch einfach zu einem unserer Achtsamkeits-Training an! Wir bieten sowohl offene Kurse als auch inhouse-Seminare an, die speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten sind. Mehr dazu finden Sie in unserem Weiterbildungskatalog, und natürlich beraten wir unsere Mitglieder auch gerne persönlich zu diesem Thema.